bim2bim

DATUM:
Vorraussichtlich: 10.12.2020

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

Die Veranstaltung wird Online stattfinden.

VII. Deutsches Bim-Forum

Aufgrund der derzeitig geltenden Corona-Regelungen wird unser VII. Deutsches BIM-Forum von einer Präsenz-Veranstaltung in eine Online-Veranstaltung umgewandelt. Diese Online-Veranstaltung findet nun an den 10.12.2020 statt. Gemeinsam mit dem Team von Allplan (Nemetscheck Gruppe) werden wir dieses Online-Event veranstalten.

Vortrag Herr Rene Habers, BIM Produkte für die TGA
Anmeldung
Vortrag Herr Michael Richter, Digitale Bauwerksmodelle - Integration von Ausrüstung und Austattung in Infrastrukturplanung
Tagesprogramm
Vortrag Herr Frank Knafla, BIM-Vorteile im Bereich TGA
Vortrag Herr Bernd Knipp, HFK Rechtsanwälte, Objekt-überwachung in der TGA
Vortrag Herr Heiko Clajus, BIM 2020 - Herausforderungen in der täglichen Planung von Technischer Gebäudeausrüstung

DATUM:
Aufgrund der Corona- Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.

UHRZEIT:
12:30 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT:
Schlüter-Systems KG

Schlüter-WorkBox
Friedrich-Kirchhoff-Straße 16
58640 Iserlohn

VI. Deutsches Bim-Forum, Iserlohn

Wir laden Sie herzlich zu unserem VI. Deutschen BIM-Forum in Iserlohn ein.
Verschiedene Referenten informieren Sie über die verschiedensten Themen rund um BIM. An diesem Tag starten wir um 12.00 Uhr und enden nach unserer Podiumsdiskussion mit nachträglichem Ausklang.

Für das persönliche Wohl wird während der Veranstaltung gesorgt.
Wir freuen uns auf interessante Themen und informative Gespräche.

DATUM:
14.11.2019

UHRZEIT
12:30 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

HFK Rechtsanwälte Heiermann Franke Knipp und Partner mbB
Stephanstraße 3
60313 Frankfurt a. Main

Unbenannt

V. Deutsches Bim-Forum

Am 14.11.2019 fand das V. Deutsche BIM-Forum in den Räumlichkeiten der HFK Rechtsanwälte in Frankfurt statt. Auch an diesem Tag war unser begrenztes Teilnahmekontingent bereits früh und lückenlos ausgeschöpft. Mit 75 Teilnehmer und 8 Referenten stand dieser Tag unter dem Thema “BIM im Bestand”. Es wurden zahlreiche Kontakte geknüpft, informative Gespräche geführt und neue Erkenntnisse gewonnen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern für die positive Resonanz. Besonders bedanken wir uns bei unseren Referenten für die qualitativ hochwertigen Vorträge und dem spannendem Informationsaustausch.

Wir freuen uns auf ein aufregendes Jahr 2020 und neue interessante Menschen. Unser VI. Deutsches BIM-Forum ist für Sie bereits in der Planung.

Vortrag Herr Dr. Till Kemper, HFK Rechtsanwälte mbH
Vortrag Herr Dr. Frank Ehrenheim, Technische Hochschule Mittelhessen
Vortrag Herr Dietmar Geiselmann, DGNB e.V.
Vortrag Herr Tamme, Dr. Riedel Auto-matisierungs-technik
Vortrag Herr Constantin Höher Parabel Energie-syteme
Vortrag Herr Peter Krüger, STEAG New Energies GmbH
Vortrag Herr Christian Pagel, STEAG New Energies GmbH
Vortrag Herr Christoph Wintrup, Hemminger Ingenieurbüro GmbH & Co. KG
Tagesprogramm
Auswertung
Impressionen
Teilnehmerliste

DATUM:
07.10. – 08.10.2019

UHRZEIT
09.00 Uhr – 18.00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

Messe München
Am Messesee
81829 München

bim2bim informiert Investoren auf der EXPO über die Vorteile von BIM

In Kooperation mit dem der Real innenausbau AG referierte der Geschäftsführer der bim2bim GmbH Dr. Till Kemper am 07.10. und 08.10.2019 jeweils zu den Vorteilen von BIM für Investoren und stellte entsprechende Vertragsmodelle vor, die auch im Rahmen der Rechtsberatung von HFK Rechtsanwälte erprobt wurden. Ergänzt wurden die Vorträge von Herrn Johannes Papacek von der Fa. Manadwork, die ein interessantes Tool zur Steuerung von Nutzerwünschen für WEG-Vorhaben hat, sowie von Herrn Matthias Fiss (Head of Strategic BIM Management & Planning Germany der CG Gruppe/DIPlan) die Praktikabilität der Ansätze von Dr. Kemper unterstrich. Wie sich auch in den zahlreichen weiteren Gesprächen zeigte, sind die Immobilienerrichter in großen Teilen bzgl. der BIM-Themen noch recht uninformiert. HFK leistete hier mit dem Kooperationspartnern einen wichtigen Beitrag.

DATUM:
16.05.2019

UHRZEIT
12:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

Adolf Würth GmbH
Niederlassung Hamburg – Volkspark
Schnackenburgallee 20
22525 Hamburg
Unbenannt

IV. Deutsche Bim-Forum

Das BIM-Partnernetz bim2bim schaffte erneut mit dem IV. Deutschen BIM-Forum einen großen Erfolg in der Adolf Würth Niederlassung in Hamburg.
Über 150 Teilnehmer von namhaften Investoren, Architekten, Fachplanern und Herstellern vernetzten sich zum Thema “BIM beim Bauen im Bestand”.
Nachdem Dr. Till Kemper von bim2bim und Dr. Dr. Marius Wunder von der Boston Consulting Group zu den Entwicklungen der Digitalisierung in der Bauwirtschaft berichteten, zeigten Oliver Dandl von Leica und Christoph Wintrup von Hemmiger Ingenieure auf, was mit der richtigen Hard- und Software in der Bestandserfassung für BIM schon alles möglich ist.
Armin Heisiep von HFK Rechtsanwälte gab einen Überblick über die rechtlichen Aspekte von BIM bevor Dr. Matthias Bruhnke von Adolf Würth und Matthias Fiss von DiPlan (CG Gruppe) Praxisbeispiele vorstellten. Weiterlesen…

Tagesprogramm
Vortrag Herr Dr.-Ing. Matthias Bruhnke, Adolf Würth GmbH & Co. KG
Vortrag Herr Dr. Dr. Marius Wunder, Boston Consulting Group
Vortrag Herr Armin Heisip, HFK Rechtsanwälte
Vortrag Herr Oliver Dandl, Leica Geosystems AG
Auswertung
Teilnehmerliste
Impressionen

DATUM:
15.05.2019

UHRZEIT
09:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

Kosmos Berlin
Karl-Marx-Allee 131a
10243 Berlin

csm_4B9A1146-min_0e5acf88a3

Building Life Kongress in Berlin

Huss Medien lud am 15.05.2019 zum ersten Building Life-BIM-Kongress (www.buildinglife.de).
Auf drei Bühnen kam mit 44 Referenten die größte BIM-Expertendichte zusammen, die es je in Berlin gab.
In dem Slot „BIM und Recht“ skizzierte BIM-Experte Dr. Till Kemper „Neue Wege der Bauvergabe mit BIM“. In intensiver Diskussion konnte Kemper die Teilnehmer überzeugen, dass Paradigmenwechsel in der Vergabekonzeption erforderlich sind, um die Potenziale von BIM für effiziente Errichtung und nachhaltigen Betrieb von Gebäuden voll auszuschöpfen.
Die Skizze für „Neue Wege der Bauvergabe mit BIM“ wird auch alsbald in der Zeitschrift für Baurecht (ZfBR) als Beitrag von Dr. Till Kemper erscheinen.

DATUM:
11.03.2019 – 15.03.2019

UHRZEIT
09:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

ISH, Frankfurt

20190311_145223

In Kooperation mit der Messe frankfurt - bim2bim@ish

Die Weltleitmesse ISH - Ein voller Erfolg

In der Zeit vom 11.03.2019 bis zum 15.03.2019 fand die Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main statt. bim2bim informierte im Bereich „Intersec“ über das Thema BIM (Building Information Modeling), führte eine Diskussionsrunde mit nennenswerten Referenten und hielt Vorträge zum Thema BIM und Recht sowie BIM für Gebäudeausrüster. Zusätzlich wurden zahlreiche informative Gespräch an unserem Messestand geführt und neue Mitglieder in unserem Partnernetzwerk registriert.

Wir bedanken uns herzlich für die hohe Resonanz, die freundlichen Gespräche und die fünf erfolgreichen Messetage.ber hinaus bedanken wir uns äußerst bei der Messe Frankfurt für die reibungslose Kooperation und Umsetzung.

Wir freuen uns darauf, in 2021 wieder ein Teil der ISH zu sein.

DATUM:
11.03.2019 – 15.03.2019

UHRZEIT
09:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

ISH, Frankfurt

BAU2019_loske_0337
5.387449.1494.4864864864865.BAU2019_loske_0600

Die BAU 2019 in München schließt ihre Pforten

bim2bim war auf der BAU 2019 in München zugegen und hat neue Inspirationen und Ideen sammeln dürfen.
Wir haben als Besucher die BAU 2019 effektiv genutzt um unsere Kunden zu betreuen und unseren Mitgliederstamm weiter auszubauen. Die neu geknüpften Kontakte und Mitglieder möchten wir herzlich begrüßen und freuen uns auf eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Zusammenarbeit. Darüber hinaus sind wir überwältigt, wie sich die einzelnen Bereiche innovativ verändert haben und in welchem Umfang dies präsentiert wurde.

Wir blicken beeindruckt auf fünf Tage BAU 2019 zurück und beglückwünschen alle Aussteller, Besucher und das Management zu dieser hervorragenden Messe. Wir bedanken uns für Ihre Zeit und die zahlreich positiven Gespräche sowie die persönlichen Termine.

Foto-Quelle: www.bau-muenchen.com

DATUM:
15.11.2018

UHRZEIT
12:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT

Ernst & Young GmbH, München

III. Deutsche Bim-Forum

bim2bim brachte 140 Teilnehmer, insbesondere aus der Sparte der Projektentwickler und Investoren, in der E & Y -Zentrale zusammen. Beleuchtet wurde die bislang selten gestellte Frage: „Was bringt BIM den Investoren und was dürfen Sie sich dadurch erhoffen. So war auch das Teilnehmerfeld mit sehr vielen Immobilien-Investoren besetzt. Aber auch viele Architekten und Planer sowie die Entscheider aus der Hersteller-Industrie waren anwesend, was eine sehr angeregte Diskussion bei bester Verpflegung im Anschluss an die Vorträge ermöglichte. Weiterlesen…

Tagesprogramm
Vortrag Herr Fiss - CG Gruppe
Vortrag Herr Brunert - Ernst und Young
Vortrag Herr Wetzel- RKW Architektur
Vortrag Patricia Schauss HFK- Rechtsanwälte
Präsentation Dr. Till Kemper HFK-Rechtsanwälte
Auswertung III. Deutsches BIM-Forum
Impressionen III.Deutsches BIM-Forum

DATUM:
17.05.2018

UHRZEIT
12:00-18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT
InnoZ Berlin-Tempelhof

II. Deutsche BIM-Forum

Am 17.05.2018 veranstaltete das bim2bim– Partnernetzwerk das II. Deutsche BIM-Forum. Die Veranstaltung fand im Innovationszentrums Berlin auf dem EUREF-Campus statt. Die BIM-Fachtag-Teilnehmer diskutierten mit den Referenten aktuelle Fragen und zukünftige Entwicklungen.

Zeitungsbericht
Tagesprogramm
Impressionen
Präsentation Data Design System
Präsentation Dr. Till Kemper HFK-Rechtsanwälte
Rückblick der Veranstaltung durch HFK-Rechtsanwälte

DATUM:
08.11.2017 – 09 Nov 2017

UHRZEIT
11:00 Uhr- 18:00 Uhr

LOCATION / VERANSTALTUNGSORT
HFK Rechtsanwälte LLP
Stephanstr. 3, 60313 Frankfurt am Main

I. Deutsche Bim-forum

Am 08.11.2017 veranstaltete das bim2bim Partnernetzwerk das I. Deutsche BIM-Forum. Die Veranstaltung fand  in den Räumen des Frankfurter Standortes von HFK Rechtsanwälte statt. Professionelle Vorträge fanden das Interesse der Teilnehmer. 

Tagesprogramm
Impressionen
Zeitungsartikel